Word: RegEx für Fussnoten-Zeichen in Klammern

Normalerweise wird eine Fussnoten-Nummer resp. ein Fussnotenzeichen in Word hochgestellt. Möchten Sie diese lieber in runden Klammern?

Ich hatte jetzt aber grad den Fall, dass ich ein eBook für den Kindle schrieb. Da sind die kleinen hochgestellten Fussnoten-Zeichen erstens recht schwierig lesbar, und zweitens ist es lästig, mit dem Finger darauf zu tippen.

Aus diesem Grund suchte ich eine Möglichkeit, Fussnotenzeichen nicht hochgestellt, sondern in runden Klammern zu verpacken.

Lösung

Eine automatisierte Funktion scheint es nicht zu geben.

Entweder könnte ich nun ein Makro mit VBA schreiben, aber eigentlich noch fast einfacher (mit einer Einschränkung) geht es einfach über Suchen-Ersetzen-Dialogfenster:

fussnote in klammern

Und hier nochmals zum Rauskopieren:

  • Suchen nach: ^f
  • Ersetzen durch: (^&)

Hinweis: "Platzhalter verwenden" darf nicht aktiviert sein!

Damit die Zahl nicht hochgestellt kommt, passen Sie einfach die Formatvorlage "Fussnotenzeichen" an.

Diese Version passt übrigens auch die Zahlen im Fussnotenbereich an, und nicht nur die im Fliesstext.

Einschränkung

Schauen Sie gut, dass Sie nicht plötzlich zwei Klammern darum kriegen! Dies passiert dann, wenn Sie unbedacht nochmals den Suchen-Ersetzen-Dialog aufrufen und dann blind auf "Alle ersetzen" klicken.

Verbesserung: Einsatz von RegEx

Durch den Einsatz von RegEx kann verhindert werden, dass Fussnoten-Zahlen, welche bereits runde Klammern enthalten, nochmals runde Klammern kriegen. Und das geht wie folgt:

regex fussnoten klammern

Wieder in Klartext zum Rauskopieren:

  • Suche nach: (^2)([!)])
  • Ersetzen durch: (\1)\2

MCTMOSM MOS2013small