Outlook 2016: Grosser Bug in der Schnellsuche!

Update: IMAP-Konti scheinen zu funktionieren, lediglich Exchange-Konti tun allenfalls schwierig

Outlook 2016 hat in zumindest der deutschen Version einen grossen Bug! Möchten Sie die Schnellsuche verwenden, um alle Mails mit Anhang anzuzeigen, dann erscheint einfach nichts...

Ausgangslage

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hat Anlagen":

Outlooksuche1

dann sollte Outlook alle Mails anzeigen (als Beispiel im aktuellen Ordner), welche einen Anhang enthalten. Technisch geschieht nichts anderes, als Outlook im Suchfeld das Folgende reinschreibt:

Outlooksuche2

Das Problem

Das Problem ist ganz einfach: man muss diesen Eintrag auf Englisch schreiben, dann findet Outlook 2016 etwas....

Microsoft hat zwar in der deutschen Version dafür gesorgt, dass beim Klick auf die Schaltfläche "Hat Anlagen"

Die Lösung

Anstelle des deutschen Textes geben Sie einfach den englischen Text ein:

hasattachment:true

Aber bei mir funktioniert das...

Das Spannende an diesem Problem ist, dass es bei IMAP-Konten zu funktionieren scheint. Jedenfalls bei vier unterschiedlichen Anbietern konnte ich die Schaltfläche "Hat Anlagen" erfolgreich testen. Interessanterweise funktioniert es sogar bei einem Exchange-Konto (Exchange-Server 2010). Aber beim anderen Exchange-Konto funktioniert es nicht. Dieser Server steht jedoch bei Microsoft, wohl in den USA. Es könnte sein, dass dies das Problem verursacht.

MCTMOSM MOS2013small