Youtube: HD Videos in schlechter Qualität

Die Videos für meinen Youtube-Kanal nehme ich in 720p oder 1080p auf. Trotzdem erscheinen sie auf Youtube in der extrem schlechten Auflösung 360p. Was sind die Gründe und wie kann das Problem gelöst werden?

Nimmt man sich mal ein wenig Zeit zum Surfen, dann wird das ein Fass ohne Boden...aber eine zufriedenstellende Lösung gibt es meiner Meinung nach nicht.

Die einfachste Lösung

Werden Videos generell, also unabhängig vom eingesetzten Browser nur mit 360p dargestellt, dann könnte es sein, dass das Video nach dem Upload noch nicht fertig verarbeitet ist. Die Verarbeitung in sämtliche Formate kann bis einen Tag dauern (dies war zumindest die Aussage von Personen in Foren).

Schlechte Qualität nur mit Firefox

Youtube hat vor knapp 2 Jahren an ihrem HTML5-Player rumgeschraubt, und seit da funktionieren HD Videos nicht mehr sauber. Obwohl Sie ein HD Video schauen, ist unten rechts nur die folgende Einstellung möglich:

youtube1

Warum Firefox da Probleme hat, wird u.a. hier erklärt: http://googlesystem.blogspot.ch/2013/10/youtube-drops-support-for-1080p-streams.html

Zwei Lösungsmöglichkeiten

So auf die Schnelle gibt es zwei Lösungsmöglichkeiten:

Lösung 1

Installieren Sie das folgende Flash-Plugin in Firefox: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/youtube-flash-video-player/

Somit erfolgt das Abspielen der Videos nicht mehr über HTML5, sondern mit Flash. Danach kriegen Sie sofort unten rechts folgende Einstellungen:

youtube2

Lösung 2

Verwenden Sie einfach den Internet Explorer (11) oder Google Chrome anstelle von Firefox, und schon tut Youtube genau so, wie es sollte...

Weitere Möglichkeiten

Es finden sich in Foren noch diverse andere Lösungen in den Foren.

Eine ist das Aktivieren der Media Extensions in Firefox, was bei mir jedoch nicht zum erwünschten Effekt führt. Hier ein Link dazu:

http://www.ghacks.net/2014/05/10/enable-media-source-extensions-firefox/

oder hier noch ein wenig konkreter:

http://www.ghacks.net/2015/03/03/media-source-extensions-progress-in-firefox/

Fazit

Für mich existiert aktuell keine befriedigende Lösung. Meine Kundinnen und Kunden sind meist nicht in der Lage oder haben keine Lust, stundenlang auf englischsprachigen Foren zu verweilen, um vielleicht eine Lösung zu finden. Nein, sie kommen auf meinen Youtube-Kanal und wollen ein Video sehen. Häufig wissen sie noch nicht mal, dass Videos in unterschiedlichen Auflösungen möglich sind.

Für mich wird das bedeuten, dass ich in all meinen Filmen auf Youtube einen Vermerk machen werde, dass der Internet Explorer verwendet werden soll. Alles andere scheint mir ein gewaltiges Gebastel.

 

MCTMOSM MOS2013small